Der Fehler «A disk read error occurred» oder «BOOTMGR is Missing» – Wie man das behebt?

Bei der Arbeit mit einem Computer sind wahrscheinlich viele Fehler aufgetreten. Eine davon könnte sein: «A disk read error occurred. Press Ctrl + Alt + Del to restart» или «BOOTMGR is missing BOOTMGR fehlt. Press Ctrl + Alt + Del to restart». Lesen Sie mehr über die Ursachen dieser Fehler und wie Sie sie beheben können.

Der Fehler «A disk read error occurred» oder «BOOTMGR is Missing» – Wie man das behebt?

Solche Fehler können durch viele Faktoren verursacht werden, wie z. B. falsche BIOS-Einstellungen, Virusinfektion, Festplattenschaden und mehr. Hier sind einige Methoden, um sie zu lösen:

Trennen Sie externe Speichergeräte

Wenn externe Laufwerke an Ihren Computer angeschlossen sind, z. B. DVDs oder USB-Laufwerke, trennen Sie diese und prüfen Sie, ob der Fehler erneut auftritt.

USB-Laufwerke

Überprüfen Sie die Verbindung

Obwohl der Computer zuletzt zum letzten Mal normal funktioniert hat, bedeutet dies nicht, dass er beim nächsten Start gleich funktioniert. Es ist möglich, dass diese Art von Fehler zu einer schlechten Verbindung der Festplatte führt. Überprüfen Sie, ob es richtig angeschlossen ist.

HDD

Überprüfen Sie das Gerät auf anderen funktionierenden PCs

Zusätzlich zu einem Festplattenfehler können andere Computerkomponenten ausfallen. Dementsprechend müssen Sie den Zustand der Festplatte auf einem anderen funktionierenden PC überprüfen.

Überprüfen Sie die Priorität des Startgeräts ОС

Die Auswahl der falschen Startpriorität im BIOS kann ebenfalls zu diesem Problem führen. Wenn mehrere Geräte auf dem Computer installiert sind, müssen Sie die korrekte Auswahl des Startgeräts überprüfen.

Bios

Wiederherstellung vom (MBR) oder vom Bootsektor

Schreibbeschädigung (MBR) verursacht auch einen Fehler beim Lesen der Festplatte. Um dies zu beheben, müssen Sie von einer Festplatte oder einem Usb-Laufwerk booten, um Windows zu installieren.

Windows

Klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie «Systemwiederherstellung».

Windows

Weiter «Problembehandlung»

Problembehandlung

Danach «Erweiterte Optionen»

Problembehandlung

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung.

Problembehandlung

Darin schreiben wir die Befehle:

bootrec /fixmbr – Überschreibt den Master-Boot-Datensatz (MBR)

bootrec /fixboot – schreibt einen neuen Bootsektor.

cmd

Nach dem Neustart sollte das System fehlerfrei starten. Weitere Informationen zu den Funktionen der automatischen Windows-Wiederherstellung finden Sie im Video:

Zur Ansicht gehen
Automatische Wiedeherstellung von Windows von der Konsole👨‍💻 Die Wiederherstellungsumgebung aufrufen

Automatische Wiedeherstellung von Windows von der Konsole👨‍💻 Die Wiederherstellungsumgebung aufrufen

Update von BIOS

Wenn das BIOS längere Zeit nicht aktualisiert wurde oder neue Komponenten installiert wurden, kann ein veraltetes BIOS das Laden von Windows beeinträchtigen. Am Ende müssen Sie es möglicherweise aktualisieren.

Wie aktualisiert man das BIOS? Können Sie im Video sehen.

Zur Ansicht gehen
Wie werden BIOS oder UEFI ⌨️ ASUS, HP, MSI, Acer, Dell, Gigabyte, AMI, Phenix Award aktualisiert?

Wie werden BIOS oder UEFI ⌨️ ASUS, HP, MSI, Acer, Dell, Gigabyte, AMI, Phenix Award aktualisiert?

Zurücksetzung von BIOS

In einigen Situationen hilft das Zurücksetzen des BIOS, dieses Problem zu lösen. Sie können dies in den Einstellungen oder durch Herausziehen des Akkus tun.

Bios
Bios

Test vom Arbeitsspeicher

Ein defekter RAM-Speicher oder Steckplatz kann einen Fehler «A Disk Read Error Occurred» verursachen.

RAM-Speicher

Defragmentieren Sie Ihre Festplatte

Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Festplatte mit einem anderen Gerät zu verbinden, können Sie sie defragmentieren. Bereits in das System integrierte Dienstprogramme helfen bei der Implementierung. Diese Lösung hilft «A Disk Read Error Occurred» zu beseitigen.

A Disk Read Error Occurred

Oder mit anderer Software. Weitere Details im Video:

Zur Ansicht gehen
⏲️ Defragmentierung von Festplatten in Windows 10: Automatische Defragmentierung, Konfiguration! 🗄️

⏲️ Defragmentierung von Festplatten in Windows 10: Automatische Defragmentierung, Konfiguration! 🗄️

Führen Sie den Befehl CHKDSK aus

Gehen Sie dazu wie in Absatz 6 beschrieben zur Befehlszeile und geben Sie ein:

chkdsk «Laufwerksname»: / r, (zum Beispiel chkdsk с: / r), und drücken Sie «Enter».

cmd
Alexandr Shafarenko

Autor: Alexandr Shafarenko, Technischer Schreiber

Olexander Schafarenko hat langjährige Erfahrungen im Schreiben von Artikeln. Seine Artikel auf dem Blog wurden von Millionen von Benutzern gelesen. Der Autor hat eine spezialisierte Hochschulausbildung und teilt sein Wissen im Bereich IT mit den Lesern. Weiterlesen

Für dich empfohlen