Wie richtet man die Kindersicherung auf dem TP-Link-Router, einen Computer oder auf einem Smartphone ein

Lesen Sie, wie Sie die Kindersicherung auf einem Wi-Fi-Router am Beispiel des TP-Link-Routers konfigurieren. Wie man es von einem Computer oder mit einem Smartphone macht.

Wie richtet man die Kindersicherung auf dem TP-Link-Router, einen Computer oder auf einem Smartphone ein

Manchmal muss der Zugriff auf soziale Netzwerke oder andere Websites für bestimmte Geräte, einschließlich Smartphones und Tabletts, gesperrt werden. Dazu gibt es in den Einstellungen des Routers eine Kindersicherungsfunktion.

Mit dieser Funktion können Sie eine zeitliche Beschränkung des Internetzugriffs festlegen und bestimmte Webadressen angeben, für die der Zugriff offen oder geschlossen sein soll. Beispielsweise können Sie den Zugriff auf das weltweite Netzwerk zu den Zeiten deaktivieren, zu denen ein Kind Hausaufgaben machen oder schlafen soll. Oder ein Mitarbeiter, der seine Arbeit erledigt, wenn es um das Büronetzwerk geht.

In einigen Modellen werden die Funktion zum Sperren von Websites und Zeitlimits kombiniert. Ich werde zeigen, wie die Kindersicherung am Beispiel des tp-link-Routers konfiguriert wird.

Inhalt.

  1. Einstellungen der Kindersicherung vom PC
  2. Einrichtung der Kindersicherung mit einem Smartphone
  3. Wie ändert man Standardbenutzernamen und das Passwort des Router- Konfigurationsfensters

Einstellung der Kindersicherung vom PC

Zunächst müssen Sie also die Einstellungen des Routers vornehmen. Geben Sie dazu im Browserfenster die Adresse des Routers ein und geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein. Der Standard ist «admin» und «admin».

TP-Link

Gehen Sie zur Registerkarte «Parental Control» und aktivieren Sie diese Funktion, indem Sie die entsprechende Markierung setzen. Hier können Sie auch die MAC-Adresse des steuernden Computers einstellen.

Parental Control

Die MAC-Adresse Ihres Computers zeigt die MAC-Adresse des Computers an, von dem aus der Router gerade konfiguriert wird. Wenn die MAC-Adresse Ihres Netzwerkadapters bereits im System registriert ist, können Sie auf die Schaltfläche «Copy to Above» klicken, um sie in das Feld «MAC-Adresse des steuernden Computers» zu kopieren. Dann wird die Adresse in das entsprechende Feld kopiert.

MAC-Adresse des steuernden Computers

Klicken Sie auf «Add New» und geben Sie die Adresse des Geräts ein, auf das Sie den Zugriff einschränken möchten. Dies sind die Geräte, auf die die Kindersicherung angewendet wird.

Klicken Sie auf «Add New» und geben Sie die Adresse des Geräts ein

Geben Sie als Nächstes den Zeitraum an, in dem der gesteuerte Computer auf das Internet zugreifen darf. Anwendungstage, jeden Tag oder jede Woche.

Parental control. Time settings

Parental control. Schedule

Nun, im letzten Block können Sie die Internetadressen angeben, auf die Ihr Kind oder ein anderer Benutzer Zugriff haben wird.

Block können Sie die Internetadressen angeben

Einrichtung der Kindersicherung mit einem Smartphone

Einrichtung der Kindersicherung mit einem Smartphone

Sie können die Kindersicherung auch mit Ihrem Smartphone und der Tether-App konfigurieren. Die Anwendung ist kostenlos und kann auf einem Smartphone oder Tablet aus dem Google Play Market oder AppStore installiert werden.

Tether

Eine detaillierte Überprüfung der Anwendung finden Sie in einem unserer vorherigen Artikel.

Um die Kindersicherungsfunktion zu aktivieren, starten Sie die Anwendung und rufen Sie das Menü «Werkzeug» / «Kindersicherung» auf.

Tether. «Werkzeug» / «Kindersicherung»

Tether. Tools

Hier sieht diese Funktion etwas vereinfacht aus. Bewegen Sie einfach den Schieberegler an die entsprechende Position und wählen Sie den gewünschten verbundenen Client aus.

Tether. Kindersicherung

Tether. Clients online

Klicken Sie auf «Fertig», legen Sie den Zeitplan fest und weisen Sie «Zugelassene Websites» hin.

Tether. Zugelassene Websites

Tether. Zeitplan

Klicken Sie auf «Fertig» und die Einstellung für die Kindersicherung kann als abgeschlossen betrachtet werden. Jetzt kann ein Benutzer mit eingeschränkten Rechten dies nicht tun, wenn in den Einstellungen eine unangemessene Zeit angegeben ist oder er zu einer Adresse eines Drittanbieters im Internet wechselt.

Wie ändert man Standardbenutzernamen und das Passwort des Router- Konfigurationsfensters

Ein weiterer wichtiger Punkt. Wenn Sie das Standardkennwort «admin» zum Eingeben der Router-Einstellungen verwenden, sollten Sie es ändern.

Gehen Sie dazu in die Einstellungen des Routers, Menü «System Tools» / «Password».

System Tools / Password

Und dann kann Ihr Kind, das sich eines der Videos auf YouTube ansieht, in die Einstellungen des Routers gehen und Sie blockieren. Unterschätzen Sie sie nicht, die Kinder in dieser Hinsicht sind jetzt fortgeschritten.

Auf diese Weise können Sie nicht nur Kinder, sondern auch ungezogene Verwandte oder einen gerissenen Nachbarn bestrafen. Ich denke, Sie werden diese Anwendung finden.

Und das ist alles! Ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen von Nutzen sein. Sie können Ihre Fragen in den Kommentaren stellen.

Author: Maxim Cherniga

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)