Erhalten Sie Rabatt oder Geschenk!

Wiederherstellung von Daten von einer Festplatte, wenn diese als RAW definiert ist

Lesen Sie, wie Sie Daten von externen RAW-Festplatten und RAW-Usb-Laufwerken nach einem Absturz des Dateisystems oder dem Löschen von Partitionen wiederherstellen. Wenn die Festplatte vom Computer als Festplatte im RAW-Format definiert wird, kann sie als nicht formatiert eingestuft werden. Das Betriebssystem nimmt sie als solche wahr, auf der sich kein Dateisystem befindet. Deshalb ist es unmöglich, Daten daraus zu lesen.

Wiederherstellung von Daten von einer Festplatte, wenn diese als RAW definiert ist

Inhalt:

Warum wird ein Laufwerk als RAW erkannt?

Die Festplatte wird möglicherweise als RAW definiert, wenn beschädigte Daten darauf auftreten oder der Betrieb fehlschlägt. Dies kann das Ergebnis vieler Faktoren sein, einschließlich eines Computervirus, eines Formatierungsfehlers, eines Stromstoßes, eines Festplattenschadens, eines Missbrauchs oder sogar eines physischen Schadens.

Wenn Sie die externe Festplatte vom Computer trennen oder den Strom während der Datenübertragung ausschalten, kann dieses Schicksal ebenfalls auftreten – ein Dateisystemfehler und seine Definition als Festplatte im RAW-Format.

Diagnose von der RAW-Festplatte

Wenn die Festplatte nicht mehr formatiert ist, verlieren Sie den Zugriff auf Dateien, bis Sie dieses Problem gelöst haben.

Wenn die Festplatte zu einer RAW-Festplatte geworden ist, kann das System solche Fehler generieren:

  • «Sektor wurde nicht gefunden» (“Sector not found”);
  • «Ungültiger Gerätetyp» (“Invalid media type”);
  • «Formatieren Sie die Festplatte für die zukünftige Verwendung. » (“You need to format the disk before you can use it”);
  • «Die Festplatte ist nicht formatiert. Möchten Sie es formatieren?» (“The disk/drive is not formatted. Do you want to format it now?”).
Die Festplatte ist nicht formatiert. Möchten Sie es formatieren?

Datenwiederherstellung von einer RAW-Festplatte

Logische Fehler, auf Festplattendaten gespeicherte Fehler, die leichter zu beheben sind als physische Fehler. Wenn Sie die Festplatte physisch beschädigen, versuchen Sie nicht, sie selbst zu reparieren. Das Debuggen von physischen Schäden sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, da Fehler während der Wiederherstellung nur Schaden anrichten können – es ist besser, sich an Fachleute zu wenden.

Bei physischen Fehlern ist es hier etwas einfacher. Sie können versuchen, die Daten selbst wiederherzustellen.

Erstellen Sie für alle Fälle ein Image oder eine Sicherungskopie der Festplatte. Dies ist nicht erforderlich, aber sehr effektiv bei Schwierigkeiten oder Fehlern bei der Datenwiederherstellung.

Es gibt viele Programme, um Daten von Festplatten wiederherzustellen. Es gibt sowohl spezielle Programme zum Wiederherstellen von Daten von einem RAW-Laufwerk als auch Programme, in denen diese Funktion nur eines von vielen angebotenen ist. Letzteres hat den Vorteil, dass Sie nicht einmal das Format der Festplatte bestimmen müssen. Das Programm unterstützt alle Hauptformate und ermittelt es selbst. Sie müssen nur das Programm ausführen und Ihre Festplatte mit ihrer Hilfe scannen.

Verwenden Sie Hetman Partition Recovery, um Daten von einer RAW-Festplatte wiederherzustellen.

Wie schützt man die Festplatte?

Wie schützt man die Festplatte?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Probleme mit einem RAW-Laufwerk zu vermeiden. Um zu verhindern, dass Ihre externe Festplatte aufgrund von Spannungsspitzen in RAW umgewandelt wird, trennen Sie sie vom Strom- oder USB-Anschluss, während Sie sie nicht verwenden. Das unsichere Trennen des Geräts vom Computer kann auch dazu führen, dass die Festplatte in RAW umgewandelt wird. Wählen Sie daher vor dem Trennen des Geräts vom Computer immer die Option «Gerät sicher trennen».

Die gleichen Regeln gelten für andere externe Speichermedien, die ebenfalls das RAW-Format erwerben können.

Bei eingebauten Festplatten ist die Situation komplizierter: Sie können auch zu Festplatten im RAW-Format werden, aber Sie können dies höchstwahrscheinlich nicht verhindern, da der Grund dafür hauptsächlich benutzerunabhängige Aktionen sind.

Obwohl das Wiederherstellen von Daten von einer Festplatte mit einem abgestürzten Dateisystem keine leichte Aufgabe ist, verfügt moderne Software zum Wiederherstellen von Daten von Festplatten auch über solche Funktionen, die sie verarbeiten kann.

Für dich empfohlen