Erhalten Sie Rabatt oder Geschenk!

Wie entfernt man Viren KOSTENLOS von einem Computer oder Laptop mit Windows 10, 8 oder 7?

Lesen Sie, wie Sie Viren kostenlos von einem Computer oder Laptop unter Windows 10, 8 oder 7 entfernen. Schauen wir uns am Beispiel eines der Antivirenprogramme an.

Wie entfernt man Viren KOSTENLOS von einem Computer oder Laptop mit Windows 10, 8 oder 7?

Inhalt:

Gibt es kostenlose Antivirenprogramme?

Viele werden natĂĽrlich eine skeptische Frage haben, ob kostenlose Antivirenprogramme wirklich existieren und wie effektiv sie sind.

Ja, es gibt solche Programme. Die Qualität ihrer Arbeit ist unterschiedlich, alles hängt von den Aufgaben ab.

  • Kaspersky Free
  • Avast Free Antivirus;
  • AVG AntiVirus FREE;
  • Avira Free Antivirus;
  • 360 Total Security;
  • Bitdefender;
  • Panda Free Antivirus;
  • ZoneAlarm Free Antivirus.

Vergessen Sie aber auch nicht die bezahlten Virostatika. In der Tat sind viele von ihnen wirklich wirksamer gegen kostenlose Antivirenprogramme und haben eine kostenlose Testphase. Es gibt viele von ihnen, deshalb werde ich nicht auflisten.

Wie entfernt man Viren mit einem kostenlosen Anti-Virus-Programm?

Wir werden einen Virenscan auf einem Computer mit der kostenlosen Version von Malwarebytes durchfĂĽhren. Betrachten Sie das Beispiel von Malwarebytes, um Viren von einem Computer oder Laptop zu entfernen. Etwa auf die gleiche Weise kann dies mit jedem anderen kostenpflichtigen oder kostenlosen Antivirenprogramm oder einer Testversion eines kostenpflichtigen Antivirenprogramms erfolgen.

Malwarebytes schützt Ihren Computer vor Rootkits, Malware und Spyware, blockiert die Verschlüsselung von Dateien für die spätere Erpressung von Geld und bietet zuverlässigen Schutz bei der Arbeit im Internet.

Malwarebytes

Gehen Sie zur Programm-Website (https://www.malwarebytes.com/), laden Sie sie herunter und installieren Sie sie. Nach der Installation wird der Computerschutz gegen Viren automatisch aktiviert. Sie mĂĽssen jedoch ĂĽberprĂĽfen, ob Viren erkannt und entfernt wurden, die zuvor in das System eingedrungen sind.

Malwarebytes

Starten Sie das Programm, indem Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken und auf die Schaltfläche «Scan ausführen» klicken. Das Dienstprogramm scannt den RAM, überprüft die Startdateien und die Windows-Registrierung. Danach beginnt eine lange Überprüfung aller mit dem System verbundenen Festplatten und eine heuristische Analyse.

Malwarebytes

Nach dem Scannen bietet das Programm eine Liste von Objekten zum Behandeln und Löschen an. Dadurch werden wichtige Dateien im automatischen Modus vor versehentlichem Löschen geschützt.

Malwarebytes

Leider können Infektionen und die anschließende Behandlung von Viren das Betriebssystem, die Programme und Dokumente irreparabel beschädigen. Windows kann während des Betriebs Fehler erzeugen. Einige Programme verlieren ihre Funktionalität und werden nicht mehr gestartet. Wenn Sie Systemwiederherstellungspunkte aktiviert haben, können Sie das System auf den Zeitpunkt der Infektion zurücksetzen oder Windows in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Ein vollständiger Scan des Systems dauerte ungefähr 30 Minuten, und das System fand mehrere Bedrohungen. Wir wählen sie aus und stellen sie unter Quarantäne, um das System vor weiteren Infektionen zu schützen.

Sie können Dateien jederzeit aus der Quarantäne wiederherstellen, wenn sie versehentlich dort angekommen sind.

Denken Sie daran, dass durch das Entfernen von Bedrohungen in Quarantäne Dateien von der Festplatte des Computers gelöscht werden. Wenn Sie diese Dateien wiederherstellen müssen, verwenden Sie in Zukunft Hetman Partition Recovery. Weitere Informationen zum von Dateien, die von einem Antivirenprogramm gelöscht wurden, finden Sie in anderen Artikeln unseres Blogs.

Viren- und Bedrohungsschutz-Tool in Windows 10

Als separates Element möchte ich ein weiteres kostenloses Tool zum Schutz des Systems vor Viren und Bedrohungen erstellen – dies ist das in Windows 10 integrierte Antivirenprogramm.

Es wirkt sich zwar negativ auf die Geschwindigkeit des Systems aus, macht aber gute Arbeit und ist wirklich kostenlos.

Standardmäßig startet es im System und funktioniert automatisch. Wenn das System oder die Medien jedoch manuell auf Viren überprüft werden müssen, können Sie es in der Taskleiste starten, indem Sie auf das Symbol in Form eines Schutzschilds klicken.

Windows-Sicherheit

Wechseln Sie im sich öffnenden Menü «Windows-Sicherheit» zum Element «Schutz vor Viren und Bedrohungen». Dies ist das integrierte System-Antivirenprogramm.

Windows-SicherheitWindows-Sicherheit

Um das System auf Viren zu überprüfen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche «Quick Scan».

Windows-Sicherheit

Oder wählen Sie einen anderen Scan-Typ aus, indem Sie auf den Link «Scan-Einstellungen» klicken.

Wie Sie sehen können, können Viren von einem Computer oder Laptop kostenlos entfernt werden.

FĂĽr dich empfohlen