Datensicherung und fehlertolerante Systeme

Die Information aus der Festplatte oder Speicherkarte ist sehr leicht zu verlieren, aber es ist schwer wiederherzustellen. Die Benutzer reden oft mit den verschiedenen Probleme an, die mit dem Datenverlust auf den verschiedenen Geräte gebunden. Wir haben die zehn häufigsten Fehler gewählt, die zum Verlust des Zugriffs oder zur vollständige Zerstörung der Information führen.

Datensicherung und fehlertolerante Systeme

Archivierung und Datensicherung

In dieser Abteilung finden Sie die Fehler, die mit dem falschen Ansatz zur Datensicherung verbunden sind. Der Mängel der Datensicherung ist die häufigste Ursache der Behandlung in unsere Firma. Haben Sie sich erkennt? Sie sind unserer zukunftige Kunde!

Keine systematische Strategie der Archivierung

Die Datensicherungen nur von Zeit zu Zeit zu schaffen ist nicht genug für die Zuverlässigkeitstechnik der Datenspeicherung. Die frische *.avi, *.ppt, *.pst, *.tiff Dateien sind oft die wertvollsten (und auch die beliebtesten). Ohne den tägliche Backup wird jede Strategie der Archivierung wird zur gestellten Aufgabe nicht beantworten und das Vorhandensein der Lösung wird für die Wiederherstellung der gelöschten *.jpeg, *.tiff oder *.psd-Dateien einer guten Sichern.

Der Mangel der Datensicherung

Die Kunden mit einem kompletten Mangel der Datensicherung werden nicht so oft getrofen. Der Mangel einer Sicherheitskopie bleibt einer der häufigsten Ursachen für die Behandlung in Service für die Datewiederherstellung.

Die Speicherung der Datensicherung neben primäre

Man kann nicht die Sicherheitskopie der Information neben das Arbeitssystem speichern. Jede Ursache, die das primäre System zum Abfall führt (Feuersbrunst, Überschwemmung, Kurzschluss), zerstört ebenso gut die Daten, die auf den Reserveträger speichern.

Fehler in der Auswahl an Informationsträger

Die Verwendung das richtige Typ und den guten Exemplar des Trägers ist kritisch für die Zuverlässigkeitstechnik der Speicherung der Sicherheitskopien. Die alten Bänder (die noch von vielen Kompanien verwendet werden), wiederbeschreibbare CD und DVD, und auch minderwertige Disk können zur Situation führen, wenn die Daten aus der Sicherheitskopie unmöglich wiederherstellen ist. Viele unsere Kunden schrieben über die Unmöglichkeit die Daten aus der Sicherheitskopie wiederherzustellen, die auf dem veralteten oder minderwertigen Träger gespeichert werden.

Fehlertolerante Systeme

Viele Organisationen verlassen sich auf die Fehlertoleranz eines einzigen Computers. Diese Strategie führt oft zum Datenverlust.

RAID: illusionäre Hoffnungen

RAID-Array und auch Arrays mit vollem Spiegelung leisten keine Vollgarantie der Datenerhaltung. Erstens können Kurzschluss, Feuersbrunst oder Überschwemmung des Raumes das ganze System, mit allen Disks unbrauchbar machen. Zweitens werden oft in solchen Arrays die gleichen Disks aus einer Serie verwendet. Die solchen Disks fällen nacheinander binnen kurzer Zeit aus. Und der Ausfall des RAID-Controllers führt zur Unmöglichkeit des Zugriffs zu den Daten, die auf den Arbeitsplatten gespeichert werden.

Author: Maxim Cherniga

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5.00 out of 5)