Ursachen von Datenverlust

Computerviren, Formatierung oder Löschen von Abschnitten, zufällig gelöschte Dateien, ein leerer “Papierkorb”, Fehler des Dateisystems, das sind längst nicht alle Probleme, die Programme von Hetman Software lösen.

Dmitry Kravchenko
Name: Dmitry Kravchenko
Alter: 29 Jahre
Beruf: Ingenieur
  • Herr Sawitzki, Sie arbeiten als Softwareentwickler in einem Unternehmen für PC-Reparaturen. Einige Kunden kommen extra wegen einer Datenrettung zu Ihnen. Haben Sie eine Software, die Sie für eine Datenrettung empfehlen könnten?
  • Ja, viele Kunden kommen extra, um Informationen von ihren Computern zu retten. Dabei geschieht das viel seltener durch Hardware-Fehler. Ich sehe viel öfter Datenverluste durch Unvorsicht, Nutzerfehler oder teilweise auch Software-Fehler. Glauben Sie mir, der Mensch ist ein großes Problem im typischen Fall eines Datenverlustes. Dabei sind aber software-basierte Techniken möglich, die Informationen von solchen Disks wiederherstellen. In meiner täglichen Arbeit nutze ich ein umfassendes Datenwiederherstellungspaket namens Hetman Partition Recovery. Das Programm durchsucht das Laufwerk durch automatische Vorgänge nach verlorenen Informationen und speichert die Dateien auf ein neues Speichermedium. Ich mag diese Software, da sie viele verschiedene Programme ersetzt. Beispielsweise kann ich mit Hetman Partition Recovery einfach (und schnell) Daten retten, die Kunden wiederhergestellt haben wollen. Es dient außerdem zur Suche in einem formatierten Laufwerk und ich helfe damit dem Kunden, seine Dateien wiederzuerlangen. Zudem sind ebenfalls beschädigte Laufwerke verwendbar, sogar solche ohne Systemstrukturen wie Partitionstabellen oder MBR. Hetman Partition Recovery kann all diese Fälle lösen, ohne ein separates Programm zur Hilfe zu holen, auch wenn ich dann vor einem neuen Problem stehe.
  • Natürlich kann es ein Laufwerk mit fehlerhafter Mechanik oder Elektronik (wie bei allen software-basierten Produkten) nicht allein reparieren. Dieses Laufwerk muss ich einzeln bearbeiten oder reparieren, damit es wieder zugänglich wird. Danach kann ich Hetman Partition Recovery verwenden, um den gesamten Inhalt solcher Disks in einer Image-Datei durch einen einzelnen, zusammenhängenden Lesevorgang festzuhalten. So sieht der zuverlässigste Lösungsansatz zur Rettung des Inhalts von fehlerhaften Festplatten aus. Danach kann ich erneut Hetman Partition Recovery mit der Image-Datei verwenden, um Nutzerdaten (Dateien und Ordner) zu extrahieren.

Empfohlene Produkte

Wenn Sie weitere Funktionen benotigen, testen Sie stattdessen Hetman Partition Recovery oder Hetman FAT Recovery. Beide Produkte nutzen die umfangreichsten Wiederherstellungsalgorithmen und bieten die Moglichkeit, Informationen von beschadigten, formatierten und neu geteilten Geraten zuverlassig wiederherzustellen.

Dieses fuhrende Wiederherstellungsprogramm kann Informationen von Systempartitionen, Festplatten, Speicherkarten, USB-Speichern und anderen Speichermedien mit FAT- oder NTFS-Versionen wiederherstellen.

Unterstutzt ausschlie?lich das FAT-Dateisystem, also fur FAT-formatierte Laufwerke und externe Medien wie Speicherkarten usw. Nutzen Sie das Produkt zur Informationswiederherstellung nach allen Datenverlusten.